IDEE-LVSA-buehne.jpg
Projekt IDEEProjekt IDEE

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Projekt IDEE

IDEE – Interkulturell – Demokratisch – Ehrenamtlich – Emanzipiert

Zivilgesellschaftliche Organisationen wie das Rote Kreuz sind ein wichtiger Ort, an dem freiwilliges Engagement und demokratische Beteiligung eingeübt und gelebt werden sollen um diskriminierenden Verhaltensweisen entgegen zu treten.

Durch eine fundierte Qualifizierung werden im Rahmen des Projektes IDEE interessierte haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in die Lage versetzt, Diskriminierung zu erkennen, für undemokratische Verhaltensweisen zu sensibilisieren und Betroffene zu beraten.

Zudem unterstützt IDEE die beteiligten Mitgliedsverbände bei der Erprobung neuer Beteiligungsmöglichkeiten in Form von Demokratieprojekten und der Umsetzung einer App.

Welchen Mehrwert hat IDEE?

  • Kompetenzsteigerung der Führungskräfte und MitarbeiterInnen
  • Weiterentwicklung der Beratungskompetenz
  • Verbesserung von Beteiligungsstrukturen und Erprobung neuer Partizipationsformen
  • Erfahrungsaustausch und Netzwerkbildung
  • Projektergebnisse zur Weiterverwendung

Sie wollen mehr über das Projekt IDEE erfahren? Wir beraten Sie jederzeit gern!

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ in Kooperation bzw. Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung des Landes Sachsen-Anhalt.