Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Familienbildung

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Familienbildung

Das Rote Kreuz in Sachsen-Anhalt unterstützt und begleitet Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen.

Kernbestandteil sind die vom DRK konzipierten Kursangebote:

  1. ELAN
  2. Eltern erwarten ihr erstes Kind
  3. Eltern und Babys im ersten Lebensjahr (ElBa)
  4. Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern (SpieKo)
  5. Babysittervermittlung
  6. Weitere Angebote

1. ELAN

ELAN ist ein Familienbildungsprogramm, in dem Familien aus ganz Sachsen-Anhalt an einem Familienwochenende und weiteren eintägigen Treffen in Wohnortnähe verschiedene familienspezifische Themen in Workshops bearbeiten. Die Erholung und der Spaß mit der gesamten Familie kommen dabei nicht zu kurz. Weitere Informationen zum ELAN-Projekt finden Sie hier.

2. ElBa-Programm für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr

  • intensive Gemeinsamkeit für Eltern mit ihren Kindern
  • Gespräche und Kontakte mit anderen Eltern und Babys
  • Spielanregungen für alle Sinne, Lieder und Bewegung
  • Entspannung und Entlastung im Alltag
  • Erfahrungsaustausch zu wichtigen Themen der frühkindlichen Entwicklung und Fragen rund um die neue Lebenssituation mit Kind
  • weiterführende Informationen durch erfahrene KursleiterInnen

Weitere Informationen über ElBa erhalten Sie hier.

Foto: Elba-Programm für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr
Foto: A. Zelck / DRK

3. Spiel und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren

Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren

  • finden in festen Gruppen erste Beziehungen zu Gleichaltrigen
  • können ihre Spiel- und Bewegungsräume erweitern und
  • sammeln in einer geschützten Umgebung neue und wichtige Erfahrungen

Mütter und Väter

  • finden in der Eltern-Kind-Gruppe Unterstützung und Entlastung für den Alltag
  • können sich im Austausch mit anderen Eltern und der KursleiterIn über aktuelle Themen rund um Kind und Elternschaft informieren
  • erhalten Spiel- und Bewegungsanregungen, die dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes entsprechen und die Entwicklung fördern

Die ausgebildeten GruppenleiterInnen

  • unterstützen den Austausch zwischen den Eltern und
  • bieten in ergänzenden Elterntreffs die Möglichkeit, Fragen über Erziehung und Entwicklung zu vertiefen
Foto: Spiel und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren
Foto: A. Zelck / DRK

4. Babysittervermittlung

 Mütter und Väter brauchen gute Babysitter...

  • zur Entlastung im Alltag
  • um alle nötigen Termine und Besorgungen erledigen zu können
  • um an Kursen und Weiterbildungen teilnehmen zu können.

Verschiedene DRK Kreis- und Ortsverbände haben einen Babysitter-Vermittlungsdienst eingerichtet, um Familien bei der Suche nach geschulten und zuverlässigen Babysittern zu unterstützen. Unsere Vermittlung ist gemeinnützig und keine Arbeitnehmer­überlassung: wir verdienen mit der Vermittlung kein Geld!

 

Zum erfolgreichen Kursabschluss erhalten die Jugendlichen ein DRK-Babysitterzertifikat. Durch Babysittervermittlungsdienste können interessierte Familien und DRK-Babysitter wohnortnah zusammengeführt werden.

5. Weitere Angebote

Neben den DRK Kursangeboten gibt es weitere interessante Angebote wie Leihomas und –opas, Babymassage, Kinder- und Babyschwimmen (alle Infos dazu hier), Krabbelgruppen, das Familienzentrum und die Familienbildungsstätte.

 

Familienzentrum Oschersleben:
Das DRK-Familienzentrum in Oschersleben ist Anlaufstelle für Menschen unterschiedlichen Alters und mit verschiedensten Problemen. Ein Schwerpunkt liegt in der Betreuung der Schwangeren, Wöchnerinnen und jungen Mütter. Dazu gehören Vermittlung in die Geburtsvorbereitungs-Kurse, Schwangerschaftsbegleitung und Betreuung nach der Entbindung sowie Baby- und Spielgruppen. Für Senioren wird u.a. Gymnastik angeboten. Gefördert wird die Begegnung von Jung und Alt durch die Öffnung der Angebote und gemeinsamen Aktivitäten.

Kontakt:
DRK-Familienzentrum
Puschkinstr. 34
39387 Oschersleben
Telefon (03949) 9 96 24

http://www.drkoschersleben.de/dienstleistungssite/angebote_familienzentrum.htm

 

Familienbildungsstätte Halle:
Zur Zielgruppe der Familienbildungsstätte des DRK Kreisverbandes Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V. gehören junge Frauen, Mädchen und MigrantInnen. Das Angebot erstreckt sich über Beratung und Familienbildung zu Eltern-Kind-Gruppen. Es finden Kurse, offene Treffs und Kreativtage statt.

Kontakt:
Familienbildung
DRK KV Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V.
Händelstr.23
06114 Halle
Telefon (0345) 291 78 33

http://www.kv-halle-sk-ml.drk.de/

 

Weitere Einzelheiten und Angebote können Sie bei Ihrem DRK Kreisverband erfragen.

Familienbildung bei Ihrem Kreisverband vor Ort