Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles

Aktuelles

Ansprechpartner

Herr
Bernhard Sames
Teamleitung Öffentlichkeitsarbeit

Lüneburger Straße 2
39106 Magdeburg
Tel. 0391 610 689-16
Fax 0391 610 689-19
E-Mail bernhard.sames@sachsen-anhalt.drk.de

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Die "Fiaccolata" des Roten Kreuzes im Burgenlandkreis

Das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ leuchtet in Sachsen-Anhalt Weiterlesen

DRK Fackellauf zu Besuch beim Naumburger Dom und im CAP-Markt

Das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ leuchtet in Sachsen-Anhalt Weiterlesen

Das DRK präsentiert in Halle seine vielfältigen Engagementbereiche

Halle, 20. Februar 2024 – Die Fackel „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ wurde heute in Halle (Saale) auf dem Marktplatz bei einer Veranstaltung zum ehrenamtlichen Engagement im DRK übergeben. Weiterlesen

DRK Fackellauf im Harz – Städtetrip und Marathonlauf

Das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ leuchtet in Sachsen-Anhalt Weiterlesen

Rotkreuzfackel mit Wasserwacht in der Landessportschule und mit Hundestaffel im Wald unterwegs in Osterburg, Beuster und Tangerhütte

Das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ trifft auf Retter zu Wasser und Helfer auf vier Pfoten Weiterlesen

DRK Fackellauf in Schönebeck und Staßfurt: Auf den Spuren historischer Wurzeln

Das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ zu Besuch bei „Salzblume“ und „Salzfee“ Weiterlesen

DRK Fackel unterwegs in der Börde

Das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ leuchtet in Sachsen-Anhalt Weiterlesen

„Ausbildung von Sanitätsausbildenden“: Eine Woche voller Herausforderungen und Erfolge

Positiver Abschluss des Pilotkurses nach der neuen Ausbildungsordnung mit Nutzung der SANbox Weiterlesen

DRK - Klare Linie für Menschlichkeit und gegen Rassismus

DRK PM 3/2024: Im Zeichen der Menschlichkeit setzt sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und insbesondere die Würde aller Menschen ein. Zu den aktuellen Ereignissen rund um ein Treffen zum Thema Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland sagt Christian Reuter, Generalsekretär des Deutschen Roten Kreuzes: Weiterlesen

Seite 1 von 6