Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Babysitterausbildung

Kontakt

Christin Schreiber

Tel. (0391) 610 689-83
Fax (0391) 610 689-39

E-Mail jugendbildung[at]sachsen-anhalt.drk[dot]de

Lüneburger Straße 2
39106 Magdeburg

Babysitterausbildung

Mutter mit zwei Kindern
Foto: P. Citoler / DRK

Von A wie Aufsichtspflicht bis Z wie Zähneputzen lernen angehende Babysitter beim DRK praxisnah, worauf es bei der Kinderbetreuung ankommt.

In der Babysitterausbildung für Jugendliche ab 14 Jahren vermitteln wir wichtige Grund­lagen über

  • die Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkindern
  • altersgerechte Spielanregungen
  • das Verhalten in schwierigen Situationen
  • Unfallverhütung und Erste Hilfe im Notfall
  • und vieles mehr

Zum erfolgreichen Kurs­abschluss erhalten die Jugendlichen ein DRK-Babysitterzertifikat. Durch Babysitter­vermittlungs­dienste können interessierte Familien und DRK-Babysitter wohnortnah zusammengeführt werden.

Ablauf der Vermittlung

1. Als interessierte Eltern erfolgt der erste Kontakt mit dem DRK in einem persönlichen Gespräch.
Inhalte sind:

  • Informationen über die Rahmenbedingungen einer Vermittlung
  • Aufnahme Ihrer Wünsche und Anforderungen.

2. Wenn ein geeigneter Babysitter gefunden wurde, gibt das DRK dessen Telefonnummer an Sie weiter.
3. Der Babysitter ist Ihr Vertragspartner: Sie nehmen Kontakt zur ihr/ihm auf und führen die Honorarverhandlungen.
4. Die DRK Vermittlung berät und begleitet die Einsätze und steht Ihnen bei Fragen rund ums Babysitting weiterhin zur Verfügung.
5. Kosten und Finanzierung: Das Projekt wird vornehmlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Um die Kosten der Versicherung zu decken, erheben wir eine geringe Vermittlungsgebühr.

Qualifikation und Auswahl der Babysitter

Babysitter mit Kind
Foto: M. Eram / DRK Service GmbH

1.Die Babysitter sind im Alter  zwischen 14 und 27 Jahren.

2. Die Babysitter haben alle einen DRK-Babysitterkurs mit Zertifikat erfolgreich  abgeschlossen und besitzen Grundkenntnisse in:

  • Spielpädagogik,
    Beschäftigungs-
    möglichkeiten mit Kindern
  • Entwicklung des Kindes
  • Erste Hilfe bei Krankheit und Unfall
  • Rechte und Pflichten eines Babysitters
  • Säuglingspflege

3. Nach der Ausbildung werden die Babysitter in Vorgesprächen vom DRK für die Vermittlung ausgewählt

Babysittingausbildungen werden zweimal jährlich seitens des DRK Landesverbands Sachsen-Anhalt e.V. angeboten. Für genauere Informationen und Anmeldemodalitäten wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Kontakt.
Im Raum Halle wird seitens des Kreisverbands Halle-Saalkreis-Mansfelder Land eine Babysittervermittlung angeboten.
Kontaktieren Sie hierzu bitte Frau Molak Tel.: 0345-6870143