Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Frau
Annemarie Soeder
Pressesprecherin
Team Öffentlichkeitsarbeit

Lüneburger Straße 2
39106 Magdeburg
Tel. 0391 610 689-15
Fax 0391 610 689-19
E-Mail annemarie.soeder(at)sachsen-anhalt.drk(dot)de

EU unterstützt DRK bundesweit bei Covid-19-Tests: Schnelltestkapazitäten auch in Sachsen-Anhalt ausgeweitet

Die Europäische Union unterstützt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bundesweit dabei, noch mehr Corona-Schnelltests durchzuführen. Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt setzt die „Initiative zur Ausweitung der mobilen Covid-19-Testkapazitäten in der EU“ bereits um. Weiterlesen

Rotkreuzlerin aus Eilsleben mit Ehrenmedaille ausgezeichnet

Roland Halang, Präsident des DRK Sachsen-Anhalt, zeichnete am Dienstag, 13. April 2021, die Rotkreuzlerin Eva Schönrock aus dem DRK-Kreisverband Wanzleben für ihr Engagement mit der Ehrenmedaille des Präsidenten aus. Weiterlesen

Mehr Geld für DRK-Beschäftigte in Sachsen-Anhalt: Ver.di und DRK einigen sich auf Tarifvertrag

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Landestarifgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen-Anhalt haben sich auf einen Tarifvertrag für die Jahre 2022 und 2023 sowie neue Ausbildungsentgelte ab 1. August 2021 geeinigt. Weiterlesen

DRK Sachsen-Anhalt im Corona-Dauer-Einsatz: Mitarbeitende und Ehrenamtliche bei Corona-Impfungen & Corona-Testungen engagiert

Zu den engagierten DRK-Kräften in der Pflege, im Rettungsdienst und in den Kitas kommen aktuell zahlreiche zusätzliche Helferinnen und Helfer. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist zum Beispiel ein wichtiger Partner bei der Immunisierung und Schnelltestung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt – und bundesweit. Weiterlesen

DRK-Bergretter 98 Mal im Harz im Einsatz: Einsatzzahlen bleiben trotz Corona-Jahr 2020 auf hohem Niveau

Die Bergwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Sachsen-Anhalt war im vergangenen Jahr insgesamt 98 Mal im Einsatz. Zu den besonderen Alarmierungen gehörte die Unterstützung der Bergretter bei der Bergwaldbrandbekämpfung an der Roßtrappe. Weiterlesen

Corona-Tester in Wolmirstedt ausgebildet: Deutsches Rotes Kreuz schult Mitarbeitende von Behindertenhilfe-Einrichtung

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt hat am Mittwoch, 10. Februar 2021, die Ausbildung von insgesamt 25 Mitarbeitenden des Bodelschwingh-Hauses zur Abnahme von Corona-Schnelltests beendet. Die geschulten Kräfte testen vorrangig das Kollegium sowie Besucher, aber auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Bodelschwingh-Hauses. Weiterlesen

Rotes Kreuz befähigt Bundeswehr zur Unterstützung in DRK-Altenpflegeheimen in der Altmark

Am Donnerstag, 4. Februar 2021, hat der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt neun Bundeswehrsoldaten für die Abnahme von Corona-Schnelltests in Stendal geschult. Nach dem zweistündigen Kurs werden die Teilnehmenden zur Unterstützung in DRK-Einrichtungen in der Altmark eingesetzt. Weiterlesen

DRK und Bundeswehr im Einsatz gegen Corona: Deutsches Rotes Kreuz schult Bundeswehrsoldaten für Abnahme von Corona-Schnelltests

Am Donnerstag, 28. Januar 2021, hat der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt mit der Schulung von Bundeswehrsoldaten für die Abnahme von Corona-Schnelltests begonnen. Nach dem zweistündigen Kurs können die Teilnehmenden zur Unterstützung in Pflegeheimen eingesetzt werden. Weiterlesen

Wechsel im Präsidium des DRK Sachsen-Anhalt: Gabriele Brakebusch neue DRK-Vizepräsidentin - Ina Mungard neue Landesverbandsärztin

Im Rahmen der gestrigen DRK-Landesversammlung wurde die Landtagspräsidentin Sachsen-Anhalts Gabriele Brakebusch zur Vizepräsidentin des DRK Landesverbandes Sachsen-Anhalt gewählt. Die Notärztin Ina Mungard übernimmt den Posten der Landesverbandsärztin.   Weiterlesen

Unterstützung für DRK-Kurklinik Arendsee: Kurklinikleiterin bedankt sich für Engagement der Politiker aus Sachsen-Anhalt

Die DRK-Kurklinik in Arendsee begrüßt die Verlängerung des Rettungsschirms für Mutter-/Vater-Kind-Kureinrichtungen und bedankt sich bei Politikern aus Sachsen-Anhalt, die sich für die Unterstützung stark gemacht haben.   Weiterlesen

Seite 1 von 8.